Menu
Anfrage senden

Ihre Anfrage:

Bild einblenden Bild ausblenden

Alte Küch'n & Im Keller

Ritteressen mit Live Musik im historischen Klosterkeller aus dem 12. Jahrhundert. Kann Gemütlichkeit ansteckend sein? Wir sagen Ja. Die Erinnerungen an Omas gute Stube werden bei uns wieder wach und lebendig - unser Koch bereitet Ihr Essen vor ihren Augen vor.



Ritteressen mit Live Musik im historischen Klosterkeller aus dem 12. Jahrhundert. Kann Gemütlichkeit ansteckend sein? Wir sagen Ja. Die Erinnerungen an Omas gute Stube werden bei uns wieder wach und lebendig - unser Koch bereitet Ihr Essen vor ihren Augen vor.

Willkommen "Im Keller"
Wagen Sie den Zeitsprung, tauchen Sie für ein paar Stunden in die Welt des Mittelalters ein!
Wie das geht? Ganz einfach, Sie müssen nur ein paar Stufen heruntersteigen und schon stehen Sie mitten in unserem Restaurant. Und dies wiederum ist ein 800 Jahre altes Kellergewölbe. Setzen Sie sich an eine der wuchtigen Holztische, lassen Sie sich von den alten Rittern, von denen allerdings nur noch die Rüstungen übrig geblieben sind, beim Trinken und Essen über die Schulter schauen - kurzum, schlemmen Sie wie im 12. Jahrhundert zu Füßen der Kaiserburg.
Neumodisch geht´s natürlich auch ein bißchen zu - aber nur was Service und Speiseauswahl betrifft. Unsere Speisekarte läßt keinen Wunsch offen, erstreckt sich von der internationalen Küche bis hin zu typisch deftigen fränkischen Gerichten.
Und auch Vegetarier haben bei uns die angenehme, weil vielfältige Qual der Wahl. Also, nichts wie zurück ins Mittelalter.
Mit ritterlichem Gruß sowie einer kleinen Auswahl unserer Speisen

Ritteressen mit Minnigesang
im historischen Klosterkeller des 12. Jahrhunderts zu Füßen der Kaiserburg. Lassen Sie sich mit einem Schlemmermahl in die Zeit das Raubritters "Eppelein von Gailingen" zurückversetzen. Legen Sie den Alltagstress ab und genießen Sie die Zeit des 12.Jahrhunderts - und ab jetzt seid Ihr nach Nürnberger Brauchtum nur noch "Weibsleut" und "Mannsleut".

Setzt euch an die Tische nicht bevor Ihr eure Hände fein gewaschen habt und nehmt das Stilmesser zur Hand. Das sei euer einziges Besteck, außer Euren Händen.
Wo einst die Nonnen tafelten, heißen euch die Mägde & Knechte des Ritters willkommen und tischen den Festtagsschmaus auf. Vergeßt nicht das Brot zu brechen, denn das braucht ihr ganz wichtig zum Nachschieben der Speis.
Die Weibsleut bedienen und versorgen die Mannsleut.

Was Ihr habt übrig, erhalten nach altem Brauch die Armen und Alten.
Wer von euch nicht alles gut befolgt, und nicht beim Trinken "Gesundheit" saget, kommt in die "Eiserne Jungfrau".

Kann Gemütlichkeit ansteckend sein? Wir sagen Ja.

Und deswegen haben wir uns auch soviel Mühe beim Einrichten unseres Restaurants gegeben. Die Erinnerungen an Omas gute Stube werden bei uns wieder wach und lebendig - selbst unter den Kochdeckel können Sie spitzen, denn unser Koch bereitet Ihr Essen vor ihren Augen vor.
Richtig modern werden wir nur, was die Auswahl der Speisen betrifft. Ob Liebhaber, der deftigen fränkischen wie bayrischen Küche, ob Vegetarier, oder Anhänger der internationalen Küche- bei uns kommt jeder auf seine Kosten.
Halt, jetzt hätten wir doch beinahe unsere kleinen Gäste vergessen. Auf sie wartet natürlich eine spezielle Menükarte und der Wickelraum. Genug der Worte, überzeugen Sie sich selbst.


Alte Küch'n & Im Keller
Herr Frank Ruthardt

Albrecht-Dürer-Str. 3
90403 Nürnberg
Telefonnummer anzeigen 0911-203826 Website anzeigen http://www.alte-kueche.de/

Öffnungszeiten

Mo-Fr 17:30 bis 01.00 Uhr und Sa -So11.00 bis 01:00 Uhr

Ruhetag: kein Ruhetag


Lage und Anfahrt


Bitte fragen Sie ganz unverbindlich an. Wir beraten Sie gerne.


Kontakt

Alte Küch'n & Im Keller

Herr Frank Ruthardt
Albrecht-Dürer-Str. 3
90403 Nürnberg
Telefonnummer anzeigen 0911-203826 Website anzeigen http://www.alte-kueche.de/
BayernNürnbergAlte Küch'n & Im Keller