Menu
Anfrage senden

Ihre Anfrage:

Bild einblenden Bild ausblenden

Albrecht-Dürer-Stube

Traditionelle oberbayerische / fränkische Gerichte auf der Basis hochwertiger Zutaten in historischem Ambiente in der Altstadt von Nürnberg unterhalb der Burg.



Traditionelle oberbayerische / fränkische Gerichte auf der Basis hochwertiger Zutaten in historischem Ambiente in der Altstadt von Nürnberg unterhalb der Burg.

Außen prämiert - innen versiert
Im 15. und beginnenden 16. Jahrhundert erlebte die Stadt Nürnberg ihre höchste Blüte im geistigen und künstlerischen Bereich. Damals erhielt die Altstadt ihr heute noch erkennbares Gesicht und ihren 5 km langen Mauerring. In der nördlichen mittelalterlichen Sebalder Altstadt, zwischen Weinmarkt und Albrecht-Dürer-Haus, Ecke Agnesgasse, pflegen wir, in der Albrecht-Dürer-Stube das Kulturgut "Essen und Trinken" und es begleitet unser Leben.

Familienbetrieb: erste Generation
1951 erwarben Josef und Franziska Höllerzeder das historische Anwesen mit der Weinschänke Albrecht-Dürer-Stube. Das über 20 m hohe, viergeschossige Eckhaus in der Albrecht-Dürer-Straße 6 - Ecke Agnesgasse mit freiliegendem Fachwerk und der datierten Holzstützsäule aus dem Jahr 1559 in der Gaststube zählt zu den ältesten und bemerkenswertesten Fachwerkhäusern der Altstadt Nürnbergs, welches vom Amt für Denkmalpflege Nürnberg als besonderer Beitrag zur Pflege des Stadtbildes 1978 prämiert wurde.

Zweite Generation 1973 - Ende 2002
Seit dem Jahr 1973 spielen sich keine "Schafkopf-Dramen" mehr ab. Im Juni 1973 haben die Senior-Wirtsleute die Albrecht-Dürer-Stube an Ihren Sohn Pepi und seine Frau Hildegard übergeben. Die "klassische Kombination": Er ist für die Küche zuständig, sie Hotel- und Hauswirtschaftsmeisterin aus Berchtesgaden im Service. Der "Wirteberuf" ist für beide im Laufe der Jahre zu einer Berufung geworden. Die bodenständigen, handfesten Gerichte und das untadelige, geradlinige Preis-Leistungsverhältnis sind aus der Albrecht-Dürer-Stube nicht mehr wegzudenken. "Halbliterweise" wird seit 1951 das Bier serviert und der Wein im 1/4l-Glas kredenzt.
Jahreszeitlich ansprechende Tisch- und Raumdekoration mit Liebe zum Detail, der alte Kachelofen und die Aufteilung in kleine, gemütliche Ecken, erhellt von verbleiten Fensterscheiben, wecken nostalgische Erinnerungen. Mannigfaltige Dürerdarstellungen in allen erdenklichen Versionen und Konterfeis des großen Meisters grüßen aus allen Ecken und verzieren die Wände.


Albrecht-Dürer-Stube
Frau Höllerzeder

Albrecht-Dürer-Str. 6
90403 Nürnberg
Telefonnummer anzeigen 0911-227209 Website anzeigen http://www.albrecht-duerer-stube.de

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag: 18.00 - 24.00 Uhr
Freitag Mittag
Sonntag Mittag
Sonntag Abend geschlossen

Lage und Anfahrt


Bitte fragen Sie ganz unverbindlich an. Wir beraten Sie gerne.


Kontakt

Albrecht-Dürer-Stube

Frau Höllerzeder
Albrecht-Dürer-Str. 6
90403 Nürnberg
Telefonnummer anzeigen 0911-227209 Website anzeigen http://www.albrecht-duerer-stube.de
Bayern OnlineNürnbergAlbrecht-Dürer-Stube