Menu
BayernNürnbergCafé Fink
Anfrage senden Bild einblenden Bild ausblenden

Café Fink

Unsere Stärken: Kuchen & Torten Brotzeiten Kaffeegetränke

In gepflegtem Ambiente bietet das Café Fink Platz für 70 Gäste. Dazu kommen 60 Plätze im geschützten Garten & weitere 40 Plätze unter der Pergola. Täglich frische, hausgemachte Kuchen, Torten & fränkische Brotzeiten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch



In gepflegtem Ambiente bietet das Café Fink Platz für 70 Gäste. Dazu kommen 60 Plätze im geschützten Garten & weitere 40 Plätze unter der Pergola. Täglich frische, hausgemachte Kuchen, Torten & fränkische Brotzeiten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch

"Erlesenes" im Café Fink - Lesung mit Matthias Nawrat & "Geschichte für alle e.V."

Ein Großvater. Ein Land. Eine Epoche

Humor als Überlebensstrategie: In seinem großen Familienepos nimmt uns Matthias Nawrat mit ins Polen der Kriegs- und Nachkriegsjahre. In seinem von Kritikern hoch gelobten Schelmenroman "Die vielen Tode unseres Opas Jurek" erinnern sich die Enkelkinder des kauzigen Jureks bei dessen Begräbnis beispielsweise an seine Zeit in Auschwitz oder sein Überleben unter dem Stalinismus.

«Die vielen Tode unseres Opas Jurek» kreist – im Kleinen wie im Großen – um Themen wie Gewalterfahrung und Ausgrenzung, Hunger und Zukunftsangst. Und erhält damit angesichts der ins «reiche Westeuropa» drängenden Migrantenströme eine beklemmend aktuelle politische Dimension

«Wo nun aber die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Fiktion, Tragik und Komik exakt verlaufen, ist nach der Lektüre so ungewiss wie egal. Denn gerade in der Gratwanderung gewinnt dieses großartige Buch seine volle verstörende Kraft.» (FAZ)

Emilia Gerstel, Historikerin vom Verein "Geschichte Für Alle e.V." begleitet die Lesungen mit spannenden historischen Fakten.

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend!

"Erlesenes" im Café Fink in den Nürnberger Nachrichten:
Jetzt auch online:

http://www.nordbayern.de/region/nuernberg/fischbacher-cafe-fink-serviert-im-doppelpack-1.5521380?searched=trueVerweis

Seit 1989 bewirten wir Sie in herzlicher Atmosphäre und gepflegtem Ambiente.

Genießen Sie zu unseren Kaffee- und Teespezialitäten, hausgemachte Kuchen und Torten wie zu "Großmutters Zeiten", z.B.

  • Apfel- und Quarkstrudel
  • Käse- und Apfelkuchen
  • Bienenstich, Arrakschatt
  • Frankfurter Kranz
  • Eierlikör- und Schokosahne
  • Joghurt- und Quarktorte
  • Feuerspatzen und Hefegebäck

Wenn Sie Appetit auf etwas Deftiges haben, empfehlen wir Ihnen unsere Hausgemachten, fränkischen Brotzeiten und ein kühles Bier.

Bitte kontaktieren Sie uns für Reservierungen telefonisch unter 0911-831847.

Auf Ihren Besuch freut sich
Ihre Familie Fink


Café Fink

Hutbergstr. 3
90475 Nürnberg
Telefonnummer anzeigen 0911-831847 Website anzeigen http://www.cafe-fink.de

Öffnungszeiten

  • Montag: Geschlossen
  • Dienstag: Geschlossen
  • Mittwoch: 13:30 – 18:00  Uhr
  • Donnerstag: 13:30 – 18:00  Uhr
  • Freitag: 13:30 – 18:00  Uhr
  • Samstag: 13:30 – 18:00  Uhr
  • Sonntag: 13:30 – 18:00  Uhr

Anmerkungen

Feiertags ist ebenfalls von 13:30 bis 18:00 Uhr geöffnet!

Ruhetag: Montag & Dienstag (außer an Feiertagen)

Urlaub:



Lage und Anfahrt

Entfernungen

Orts- / Gemeinde- / Stadtmitte

Ortsmitte/Zentrum  0,5 km

Autobahn

Autobahn  3 km

S- / U-Bahn

Ubahn  3/7 km

Bushaltestelle

Bushaltestelle  0,01 km

Bahnhof

Fischbach  3 km


Bitte fragen Sie ganz unverbindlich an.
Wir beraten Sie gerne.


Kontakt

Café Fink


Hutbergstr. 3
90475 Nürnberg
Telefonnummer anzeigen 0911-831847 Website anzeigen http://www.cafe-fink.de
BayernNürnbergCafé Fink