Menu
Anfrage senden
Bild einblenden Bild ausblenden

Ihre Anfrage:

Brennerei Häfner in Igensdorf - Fränkische Schweiz

Unsere Stärken: Brennerei Destillate Obst

Die Brennerei auf dem Hof des „Kirchenbauern“ hat Geschichte und Tradition. Sie erhalten edle Destillate, Brände, Schnäpse, Liköre, Obstgeiste, Frucht- und Obstsäfte. Schnapsproben & Brennereiführungen sind möglich.



Unsere Brennerei

Die Brennerei auf dem Hof des „Kirchenbauern“ hat Geschichte und Tradition. Sie erhalten edle Destillate, Brände, Schnäpse, Liköre, Obstgeiste, Frucht- und Obstsäfte. Schnapsproben & Brennereiführungen sind möglich.

Oberrüsselbach liegt am südostlichen Rand der Fränkischen Schweiz. Die Region ist geprägt durch die lange Obstbautradition.

Direkt an unserem Hof führt der Frankenweg vorbei, gegenüber der sehr schön gelegene Wanderparkplatz. Beides läd zu einer Rast bei uns ein.

Wir dürfen in unserer Brennerei die Vielfalt der fränkischen Natur verarbeiten. Ein großartiges Angebot von Obstsorten und wilden Früchten wächst bei uns und wartet auf die Veredelung beim Destillieren. Wählen Sie sich aus unserem Angebot die Produkte nach Ihrem Geschmack aus.

Die Brennerei auf dem Hof des „Kirchenbauern“ hat Geschichte und Tradition. Da Brennrechte alte Hausrechte sind, kann auch die Familie Häfner auf eine lange Brenngeschichte und Brennerfahrung zurückblicken.
Der Altsitzer Georg Läufer hat 1956 das Brennrecht erworben und begann mit einer eingemauerten und schamottierten Brennerei Obstschnäpse zu destillieren. Zur damaligen Zeit bevorzugten unsere Kunden, in der Hauptsache Obstbauern aus dem Dorf, Schnaps mit 52-56 Vol% Alkohol.
Im Laufe der Zeit hat sich natürlich der Geschmack unserer Kunden geändert und verfeinert. So destillieren wir unsere Obstbrände und –geiste auf 40 bis 42 Vol% Alkohol.

Sie fragen sicherlich, was nun der Unterschied zwischen Obstschnaps und –geist ist:
Obstschnäpse werden aus vergorenen Früchten gewonnen. Während der Gärung wird Fruchtzucker in Alkohol umgesetzt. Bei der folgenden Destillation wird Alkohol von den restlichen Stoffen der Maische getrennt und in der Kühlung vom gasförmigen wieder zum flüssigen Zustand umgewandelt.
Obstgeist wird aus Früchten gewonnen, die nur schwer vergoren werden können oder wegen des geringen Fruchtzuckeranteils beim Gären keinen Alkohol umsetzen. Hier werden die Früchte in reinen Alkohol eingelegt, der typische Fruchtgeschmack mazeriert nun in den Grundstoff und wird anschließend genauso wie Obstbrand destiliert.

Der Destillationsprozess ist ein sehr energieaufwendiges Verfahren. Da wir großes Augenmerk auf Umweltverträglichkeit legen beheizen wir unsere unsere Destillationsanlage schon immer mit Holz, CO2-neutral. Das hierfür verwendete Brennholz stammt aus unseren umliegenden, nachhaltig bewirtschafteten Wäldern .

Die Fränkische Schweiz hat eine sehr lange Tradition beim Obstbau. So gilt die Gegend um das Kloster Weißenohe als das größte zusammenhängende Kirschanbaugebiet in Europa. In unseren Obstgärten auf der Rüsselbacher Hochebene erzeugen wir das Obst für unsere Schnäpse und Geister selbst und sammeln hier auch die Wildobstarten für die Destillate.

Wir erweitern laufend unser Sortiment. Feine Fruchtliköre und Holundersäfte mit seinen ausgezeichneten heilenden Inhaltsstoffen erweitern unser Programm. Seit dem Hoffest, anlässlich der 1000-jahrfeier von Rüsselbach, können wir unsere Produkte in unserem neu gestalteten Hofladen anbieten. Für alle, die genauer wissen wollen, wie Schaps gebrannt und zubereitet wird bieten wir gerne Verkostungen und Brennereiführungen an.

Schnapsproben und Brennereiführungen
Wenn Sie sich für die Kunst des Brennens interessieren und mehr darüber erfahren möchten, dann sind Sie bei uns richtig.
Die Erlebnisverkostung ist mit Gruppen bis 20 Personen möglich. Je mehr Personen desto geselliger natürlich die Runde. Ein Imbiss mit regionalen Spezialitäten runden das Erlebnis ab. Die Anfahrt kännen Sie auch gerne mit öffentlichen Verkehrsmitteln planen, da wir Hohl-und Bringservice von den Bahnhöfen der Gräfenbergbahn bieten.
Wir packen für Sie auch gerne unsere Spezialitäten ein und kommen zu Ihren Feiern, Familienfesten oder Vereinsveranstaltungen. Eine Verkostung sorgt für eine gelungene Veranstaltung .
In der Vorweihnachtszeit und über das Jahr verteilt kann man unseren Verkaufstand auf den entsprechenden Märkten finden.
An Brenntagen ist unsere Brennerei immer für Sie offen.

Wir freuen uns über das Interesse an unseren edlen Obstbränden und feinen Likören und sagen „Wohl bekommt´s“.
Gertrud und Gerhard Häfner, Nadine und Armin Häfner


Brennerei Häfner
Frau Gertrud Häfner

Oberrüsselbach 16
91338 Igensdorf
Telefonnummer anzeigen 09192/7471 Website anzeigen http://places.bayern-online.de/fraenkische-schweiz/igensdorf/brennerei-haefner

Öffnungszeiten

  • Montag: 09:00 – 18:00  Uhr
  • Dienstag: 09:00 – 18:00  Uhr
  • Mittwoch: 09:00 – 18:00  Uhr
  • Donnerstag: 09:00 – 18:00  Uhr
  • Freitag: 09:00 – 18:00  Uhr
  • Samstag: 09:00 – 18:00  Uhr
  • Sonntag: 09:00 – 18:00  Uhr

Lage und Anfahrt

Entfernungen

Autobahn

Autobahn A9  6 km

Bushaltestelle

Bus  1 km

Bahnhof

Rüsselbach  2 km

Flugplatz 1

Nürnberg  25 km

Messestadt

Nürnberg  28 km

Nächste Stadt 1 > 25.000 Einw.

Nürnberg, Erlangen  25 km


Bitte fragen Sie ganz unverbindlich an. Wir beraten Sie gerne.


Kontakt

Brennerei Häfner

Frau Gertrud Häfner
Oberrüsselbach 16
91338 Igensdorf
Telefonnummer anzeigen 09192/7471 Website anzeigen http://places.bayern-online.de/fraenkische-schweiz/igensdorf/brennerei-haefner