Anfrage senden Belegungskalender
Bild einblenden Bild ausblenden

Ihre Anfrage:

Golf Resort Achental

Eingebettet in die Natur, zwischen Chiemsee & Kampenwand. Ein Wohlfühl-Hotel für Seminare und Tagungen. Ein Golfhotel für Erholung, Entspannung und Natur pur. Ein Aktiv- und Beautyhotel für Körper, Geist und Seele. Ein Treffpunkt für Familien.



Eingebettet in die Natur, zwischen Chiemsee & Kampenwand. Ein Wohlfühl-Hotel für Seminare und Tagungen. Ein Golfhotel für Erholung, Entspannung und Natur pur. Ein Aktiv- und Beautyhotel für Körper, Geist und Seele. Ein Treffpunkt für Familien.

Golf-Champions-League im Golf Resort Achental

Es kann als die Champions-League des Europäischen Damengolfs bezeichnet werden. Bei der European Ladies Club Trophy (ELCT), die vom 2. bis 4. Oktober im bayerischen Golf Resort Achental ausgetragen werden, treffen die Landesmeister aus elf europäischen Golfverbänden aufeinander. Für Deutschland tritt der aktuelle Deutsche Mannschaftsmeister, der GC St. Leon-Rot, an. Die Mannschaft von Trainer Michael Terwort hatte sich beim Final Four der KRAMSKI Deutschen Golf Liga im Endspiel gegen den GC Hubbelrath durchgesetzt.„Wir freuen uns auf das Turnier und wollen natürlich an unsere zurückliegenden Erfolge in diesem Wettbewerb anknüpfen, aber insbesondere mit den Teams aus Spanien und Frankreich haben wir starke Konkurrenz“, sagt Terwort über die Erwartungen des deutschen Teilnehmers. Neben den Mitfavoriten vom Real Club de Golf de Castiello und dem Racing Club de France sind Mannschaften aus Portugal, den Niederlanden, Island, Belgien, Luxemburg, Österreich, Estland und Finnland am Start.Für St. Leon-Rot werden Meike Fleck (Handicap +2,0), Janine Lingelbach (3,1) und Caroline Pietrulla (0,2) auf die Jagd nach der Siegertrophäe gehen. Die Damen des GC SLR konnten bei der ELCT in den Jahren 2008 bis 2011 bereits vier Siege in Folge feiern, nachdem Sie 2004 zum ersten Mal den Titel gewannen. Damit ist der Club, in dem im kommenden Jahr der Solheim Cup stattfinden wird, Rekordsieger, des seit 2001 jährlich ausgetragenen Wettbewerbs. Darüber hinaus konnten sich weitere deutsche Mannschaften in die Siegerliste eintragen. 2002 und 2003 gewann der GC Bergisch-Land und 2007 der GC Hubbelrath. Im vergangenen Jahr war der dänische Vertreter, Smorum GC, siegreich. Im St. Sofia Golf & Spa in Bulgarien war 2013 kein deutsches Team am Abschlag, da das letztjährige Final Four parallel stattgefunden hatte. Mit dem Golf Resort Achental trägt Deutschland die ELCT zum vierten Mal aus. Der GC Bergisch-Land war in den Jahren 2007 bis 2009 dreimaliger Ausrichter. Der von Golfplatzarchitekt Thomas Himmel entworfene Par-72-Kurs im Chiemgau ist mit 5048 Metern für die Damen zwar nicht besonders lang, aber durch zahlreiche Wasserhindernisse sehr anspruchsvoll. Die markanteste Bahn ist Loch 15: Das kurze Par 3 ist von Wasser sowie drei Bunkern umringt und eröffnet einen tollen Blick auf den Wilden Kaiser. Die Mannschaften treten mit je drei Spielerinnen an. Über drei Tage gehen die jeweils zwei besten Einzelergebnisse in die Mannschaftswertung ein. - See more at: http://www.golf-resort-achental.com/news/artikel/golf-champions-league-im-golf-resort-achental/chash/f30738e4bae6b4c832601ceab39d0c37/#sthash.sbsouMCN.dpuf

Herzlich Willkommen im Golf Resort Achental in Grassau im Chiemgau

Ab sofort begrüßt das Golf Resort (vormals Sporthotel Achental) seine Gäste im neuen Ambiente. Das Haus setzt neue Maßstäbe im Chiemgauer Tourismus. Altes, gebürstetes Holz wurde an den Fassaden, den Dachüberständen und im Innenbereich verbaut. Der Stil ist ein alpenländischer, wobei dieser mit moderner Architektur im besten Einklang steht.

Die 19 Tagungsräume verfügen alle über viel Tageslicht und sind modern und qualitativ hochwertig mit Technik sowie Equipment von renommierten Firmen ausgestattet. Zum Beispiel findet man in den Veranstaltungsräumen das Moderationsmaterial der Firma Neuland, Tische und die Bestuhlung von Brunner, Flatscreens von LOEWE, eine Soundanlage mit verschiedenen Mikrofonen von BOSE, LCD- und Kurzdistanzbeamer bekannter Marken wie Acer, Panasonic, Hitachi und vieles mehr.

Die 210 Zimmer des Hotels in der Nähe des Chiemsees sind im „alpenländischen Chic“ designt und verfügen über ein bequemes Doppelbett, Ledersessel, Arbeitsplatz, LOEWE-Flatscreen, Minibar uvm. Waschtischarmaturen der Designmarke Dornbracht sowie z.B. die Raindance Dusche von Hansgrohe ergänzen die voll ausgestatteten Badezimmer, die sich in edlen Natursteinfließen präsentieren. Hochwertige Materialien und Textilien in allen Bereichen runden das Zimmerkonzept ab.

PS: Persönliche Eindrücke kann man durch kein Bild der Welt ersetzen. Das Sporthotel Achental freut sich Sie persönlich zu einer Hausführung begrüßen zu dürfen.


Golf Resort Achental
Herr Gerhard Braun

Mietenkamer Str. 65
83324 Grassau
Telefonnummer anzeigen 08641 - 4010 Website anzeigen http://www.golf-resort-achental.com/

Öffnungszeiten

ganzjährig

Lage und Anfahrt

Entfernungen

Orts- / Gemeinde- / Stadtmitte

Ortsmitte/Zentrum  1,5 km

Autobahn

Autobahn  8 km

Bushaltestelle

Bushaltestelle  0,1 km

Bahnhof

Übersee  6 km

Flugplatz 1

München  115 km

Flugplatz 2

Salzburg  45 km

Messestadt

München  90 km

Nächste Stadt 1 > 25.000 Einw.

Rosenheim 


Bitte fragen Sie ganz unverbindlich an. Wir beraten Sie gerne.


Kontakt

Golf Resort Achental

Herr Gerhard Braun
Mietenkamer Str. 65
83324 Grassau
Telefonnummer anzeigen 08641 - 4010 Website anzeigen http://www.golf-resort-achental.com/
Bayern-onlineChiemsee-ChiemgauGolf Resort Achental